AustrianFashionBoard – Vereinigung Modeschaffende Österreichs

Vereinigung Modeschaffende Österreichs

Eine gemeinsame Initiative von österreichischen Modeschaffenden für Österreichs Modeschaffende

Wir haben im April 2021 das Austrian Fashion Board gegründet, um österreichische Mode ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, die Vielfalt und Kreativität österreichischer Mode zu zeigen, die Modeschaffenden zu vernetzen, Know-how und Innovation zu transferieren und den Nachwuchs zu fördern.

Wir betreiben aktives Lobbying für die österreichische Mode und ihre anverwandten Sparten. Wir sind eine neutrale Anlaufstelle für alle.

Wir laden alle am Entstehen und Wachsen der Mode in Österreich Beteiligten ein, Teil unseres Netzwerks zu sein:

  • Dazu gehört Mode im textilen Bereich ebenso wie Schuhe, Taschen, Hüte, Schmuck und Accessoires.
  • Dazu gehören die Kreativen, die Handwerker*innen und die Produzierenden.
  • Dazu gehören Veranstalter*innen, Lieferant*innen und Dienstleister*innen für uns Modeschaffende.
  • Dazu gehört der Modehandel, der verstärkt auf Mode aus Österreich setzt.
  • Dazu gehören Schulen und Universitäten.
  • Dazu gehören anderen Vereinigungen und Verbänden, mit denen wir auf nationaler und internationaler Ebene kooperieren werden.

Unsere Vision ist es, dass 25 % der in Österreich verkauften Mode in Österreich entworfen und produziert werden.

Mode aus Österreich muss auf breiter Basis positiv aufgeladen werden.

Nur diese ungeteilte Aufmerksamkeit für österreichische Mode schafft ein Image, auf dessen Basis langfristig ein Markt innerhalb Österreichs ebenso wie Glaubwürdigkeit für einen internationalen Markt aufgebaut werden kann.

Erfolgreiche Designer*innen, Labels und Kollektionen werden nicht mehr als Einzelereignis wahrgenommen, sondern als aus einem Land kommend, das Mode schätzt, fördert und als Teil der eigenen Kultur sieht. Das ist ein Asset, von dem letztendlich alle wirtschaftlich profitieren können.

Gründungsstatement

Statuten

Mitgliedsantrag

Vorstand

Marcos Valenzuela (Obmann)

Karin Oèbster (Obmann-Stellvertreterin)

Sabine Karner (Obmann-Stellvertreterin)

Patrizia Markus (Obmann-Stellvertreterin)

Katharina Reuschel (Schriftführerin)

Peter Staud (Kassier)

Beirat

Brigitte Winkler (Modejournalistin)

Dr. Regina Karner (Modehistorikerin, ehemals Wien Museum)

Mag. Renate Brauner (ehemalige Wiener Stadträtin)

Mag. Dr. Michaela Amort (Creative Director Onlineagentur und Fashion-Bloggerin)

Claus Bretschneider (Nachhaltigkeitsexperte, Textilunternehmer)

Dr. Reinhard Engel (Wirtschaftsjournalist und Autor)

Dr. Nikolaus Kraft, LL.M. (Rechtsanwalt)

 

Kooperationspartner

Impressum

Austrian Fashion Board – Vereinigung Modeschaffende Österreichs
ZVR 1076851935
1010 Wien, Strobelgasse 2/10
(c/o Sabine Karner Open Showroom)
board@austrianfashion.org